DETAILSUCHE
Tier:
Service:
PLZ:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

______________________________________



1 Geltungsbereich


1.1 Gegenstand der AGB

Die vorliegenden AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen tierpensionen-schweiz.ch („TPS") und den teilnehmenden Tierpensionen („Kunden"). Kunden sind solche juristische oder natürliche Personen, die auf TPS ihre Dienstleistungen anbieten.

Jede juristische Person, sowie natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, dürfen auf TPS Mitglied werden und ihr Angebot veröffentlichen. Die in den Anzeigen angebotenen Dienst-leistungen, Waren und Informationen dürfen nicht gegen geltendes Recht verstossen. Es muss sich um Dienste handeln, die mit der Beherbergung und Versorgung von Tieren zusammenhängen.

Mit der Nutzung von tierpensionen-schweiz.ch akzeptiert der Kunde die vorliegenden Nutzungs-bedingungen.

1.2 Verlinkte Webseiten

Die Nutzung verlinkter Webseiten unterliegt den einschlägigen Bestimmungen der Betreiber dieser Webseiten. TPS hat keinen Einfluss auf die Inhalte solcher Webseiten und übernimmt keine Haftung dafür.



2 Leistungen


2.1 Gegenstand des Nutzungsvertrages

TPS stellt dem Kunden das Portal zur Verfügung, damit dieser seine Dienstleistungen im Internet anbieten kann. Grundlage des Vertrages ist das im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltende Leistungspaket. TPS ist jedoch in der Ausgestaltung des Portals frei und kann bestehende Dienste jederzeit abändern, erweitern oder einstellen.

TPS übernimmt keine Verantwortung für Fremdsysteme, die ausserhalb ihres Zuständigkeits-bereiches liegen (z.B. Computer und Internetanbieter des Kunden).



3 Nutzung des Portals - Pflichten des Kunden


3.1 Zahlung der Servicegebühr

Durch die Aufschaltung eines Anbieterprofils kommt ein rechtskräftiger Vertrag zustande. TPS verpflichtet sich, das Anbieterprofil auf tierpensionen-schweiz.ch zu veröffentlichen. TPS Tierpensionen Schweiz stellt die Mitgliedschaft kostenlos zur Verfügung.

3.2 Unerlaubte Handlungen

Der Kunde verpflichtet sich, die auf tierpensionen-schweiz.ch angebotenen Dienste nicht missbräuchlich zu nutzen und rechtswidrige Handlungen zu unterlassen. Die auf TPS angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur bestimmungsgemäss verwendet werden. Anderweitige Nutzungsformen sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Berechtigten gestattet (z.B. Logos, Fotos und Texte Dritter).

3.3 Schutz der Zugangsdaten

Der Kunde verpflichtet sich, die Zugangsdaten zu seinem Profil geheim zu halten, um Missbrauch durch Dritte zu verhindern.

3.4 Folgen bei Missbrauch

Im Falle missbräuchlicher Nutzung oder rechtswidriger Handlungen hat TPS das Recht, das Profil des Anbieters zu sperren. Die aus solchen Gründen erfolgte Sperrung stellt keinen Verstoss gegen den Nutzungsvertrag dar. Es können in diesem Fall keine Schadensersatzansprüche geltend ge- macht werden.

3.5 Beachtung des Urheberrechts Dritter

Der Kunde verpflichtet sich, nur solche Fotos und Inhalte in seinem Profil zu verwenden, an denen er selbst die Rechte besitzt, oder für welche er die Rechte von einem Dritten rechtmässig erworben hat.



4 Datenschutz


4.1 Personenbezogene Daten

TPS beachtet bei der Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetze. Es werden angemessene technische Massnahmen zum Schutz der Kundendaten ergriffen. Bei Beendigung des Nutzungsvertrages hat der Kunde das Recht, die Löschung seiner Daten aus der Datenbank zu verlangen.

4.2 Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Kunden an Dritte weiter-gegeben.



5 Störungen der vereinbarten Leistungen


5.1 Wartungsarbeiten

TPS trägt dafür Sorge, dass das Portal möglichst jederzeit im Internet erreichbar ist. Unterbrüche und Störungen können jedoch aus technischen Gründen nicht ausgeschlossen werden. TPS wird Wartungsarbeiten, Fehlerbehebung oder Updates nach Möglichkeit in Randzeiten durchführen, um die Beeinträchtigung der Nutzer so gering wie möglich zu halten.

5.2 Fortbestand des Portals

Der Kunde hat keinen Anspruch auf die dauerhafte Nutzung und den Fortbestand des Portals. TPS ist berechtigt, bei mangelnder Nachfrage das Portal einzustellen.

5.3 Datenübermittlung

TPS übernimmt keine Garantie für eine zuverlässige Datenübermittlung. Ferner besteht kein Gewährleistungsanspruch des Kunden gegenüber TPS.



6 Gewährleistung und Haftung


6.1 Nichterfüllung des Nutzungsvertrages

TPS übernimmt keine Haftung gegenüber dem Kunden für die Nichterfüllung oder unvollständige Erfüllung des Nutzungsvertrages, es sei denn diese würde auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

6.2 Unterbrüche

TPS übernimmt keine Haftung für Unterbrüche der vereinbarten Dienst-leistungen oder die daraus entstehenden Folgen.

6.3 Schäden durch Dritte

TPS übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch unerlaubte Handlungen Dritter oder Missbrauch des Portals durch Dritte entstehen. Für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist ausschliesslich der Anbieter des Profils zuständig.

6.4 Verträge zwischen Anbietern und Nutzern

TPS ist nur Betreiberin des Portals und übernimmt keine Verantwortung für Verträge zwischen An- bietern und Nutzern, die über das Portal zustande gekommen sind.

6.5 Freistellung

Der Kunde übernimmt die volle Verantwortung für die Inhalte seiner Anzeigen. Wird TPS von Dritten für Inhalte einer oder mehrerer Anzeigen, bzw. für rechtswidrige Handlungen oder Missbrauch des Portals durch den Kunden in Haftung genommen, stellt der Kunde TPS von allen Ansprüchen Dritter frei, bzw. hält TPS schadlos. Dies schliesst die Freistellung von Gerichts- und Anwaltskosten mit ein.



7 Rechnungsstellung


7.1 Vertragsdauer

TPS Tierpensionen Schweiz stellt das Portal kostenlos zur Verfügung. Der Vertrag kann jederzeit gekündigt werden. TPS wird in diesem Fall wunschgemäss das Profil des Kunden löschen.


7.2 Vertragsverlängerung

TPS ist berechtigt, die Laufzeit des Nutzerprofils zu verlängern, sofern dem Nutzer hierfür keine Kosten entstehen. Wünscht der Nutzer die Beendigung der Mitgliedschaft, wird TPS sein Profil löschen.



8 Beendigung der Nutzung


8.1 Ablauf des Nutzungsvertrages

Die Nutzung endet automatisch mit Ablauf des Nutzungsvertrages oder auf Wunsch des Kunden.

8.2 Missbräuchliche Nutzung

Bei missbräuchlicher oder rechtswidriger Nutzung des Portals durch den Kunden ist TPS zur frist- losen Kündigung des Nutzungsvertrages berechtigt.

Ausser in schwerwiegenden Fällen wird TPS von diesem Recht erst nach vorheriger Verwarnung Gebrauch machen.



9 Ergänzende Bestimmungen


9.1 Änderung der Nutzungsbedingungen

TPS kann die Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. Nachdem die geänderten Bedingungen auf dem Portal veröffentlicht wurden, gelten sie als akzeptiert, wenn der Kunde die Dienstleistungen des Portals weiter nutzt.

9.2 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig oder unwirksam sein, so sollen die übrigen Bestimmungen weiterhin gelten. Die nichtigen bzw. unwirk- samen Bestimmungen sollen durch diejenigen vom Gesetz erlaubten Bestimmungen ersetzt werden, die dem gewollten Zweck der unwirksamen Bestimmungen am nächsten kommen.

9.3 Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Basel.


 
 
Mitmachen | Über uns | Info Gäste | Tipps | AGB | Kontakt | Links | Support | Impressum